KIP – kompetent in Print

Der Name „Graphische Betriebe Kip GmbH & Co. KG“ steht bei weltweit agierende Markenherstellern und -vertreibern für einzigartige und individuelle Lösungen im Bereich hochwertiger Artikelkennzeichnungen und Produktverpackungen – so kommen die Verpackungen zahlreicher Markenprodukte aus dem Hause KIP.

Bereits seit 1951 ist die Firma KIP am Print-Markt vertreten. In den nun mehr 60 Jahren haben sie ihr Sortiment an Lösungen zur Kennzeichnung, Ausstattung und Markierung von Artikeln stets erweitert und zahlreiche Waren und Konsumgüter haben dank dieser Produkte ihr Gesicht bekommen. Schließlich ist es im Sinne einer aktivierenden Marken- und Imagebildung wichtig, beim Endverbraucher Akzeptanz zu erfahren.

Komplexe Konfektionierungsarbeiten termintreu und zuverlässig

Mit viel Erfahrung und Engagement stehen derzeit 90 feste Mitarbeiter bei dem Niedersächsischen Unternehmen hinter der Logistik und Realisierung der impact-starken Absatz-Hilfsmittel. KIP ist durch einen zusätzlichen, flexiblen und sehr zuverlässigen Heimarbeiter-Stamm dazu in der Lage, auch sehr komplexe Konfektionierungsarbeiten jederzeit zuverlässig und termintreu umzusetzen. Die moderne, technische Ausstattung macht es möglich, selbst die ausgefallensten Kundenwünsche in kurzer Zeit zu realisieren.

KIP bietet neben zwei klassischen Druckverfahren auch hochwertige Veredelungstechniken und zahlreiche spezielle Weiterverarbeitungs-Optionen an. Eine eigene Druckvorstufe steht dem Unternehmen zur Verfügung und auch alle Lager- und Versandoptionen werden hier im Haus für die Kunden abgewickelt.

Breite Produkt- und Dienstleistungspalette

Die Produkt- und Dienstleistungspalette des Printspezialisten ist breit gefächert und lässt sich im Grunde nach Branchen und Produktarten unterteilen. Die unterschiedlichen Produktarten gehen von Faltschachteln und Verpackungen über Chargenkennzeichnung, Gewinnspiele, technische Kennzeichnungsmittel bis hin zu Booklabels auf Rolle. Bei den Branchen handelt sich beispielsweise um Getränke aller Art, den Bereich der Kosmetik und Körperpflege, Mineralöle und Schmierstoffe, natürlich der Mode aber auch die Versicherungs- und Bankenbranche.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *